default_mobilelogo
Dienstag, 17 Juli 2018 08:16

Sanddornplantage & Schloß Ludwigslust

Sanddornplantage & Schloss Ludwigslust

am 18. September 2018 (Dienstag)

 

Deutschlands größte Sanddornplantage mit eigenem Hofladen ist immer eine Reise wert. 

Bei einer Führung erfahren Sie viel Interessantes über den komplizierten Anbau und die mühsame Ernte der gezähmten Wildfrucht. Aber auch, wie sich die verschiedenen Sorten voneinander unterscheiden, wie sie verarbeitet werden und was man mit Sanddornsaft und Co. so alles machen kann.

 

Desweiteren besuchen Sie das Schloss Ludwigslust, einstige Residenz des Großherzogs. Die herzoglichen Räumlichkeiten werden besichtigt. Sehenswert sind neben den Wohnräumen auch die Gemäldegalerie und die Sammlungen des Herzogs - beispielsweise Uhren, Jagdwaffen und Porzellan. Dabei gibt es einige Kuriositäten und Details aus dem fürstlichen Alltag zu entdecken.

Zudem ist der Ludwigsluster Schlosspark einer der ausgedehntesten Landschaftsparks in Mecklenburg. Er verbindet Barocke Elemente - wie die Wasserspiele - mit den Elementen eines englischen Landschaftsparks. 2016 wurde er zu einem der schönsten historischen Parkanlagen Europas gekürt. 

 

Im Anschluss genießen Sie die Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen.

 

 

Leistungen:

  • Busfahrt
  • Führung auf der Sanddornplantage mit Verkostung
  • Eintritt und Führung Schloss Ludwigslust
  • Kaffeegedeck

 

Preis pro Person:     59,00 €

 

Publiziert in September
Freitag, 11 Mai 2018 14:33

Zur Landesgartenschau nach Burg

Zur Landesgartenschau nach Burg

30. August 2018 (Donnerstag)

 

Im Mittelpunkt stehen vier Kernbereiche - der Goethepark, der Weinberg, die Ihlegärten und der Flickachupark - mit der Altstadt im Herzen. Sie stellt die Verbindung zwischen den Gartenschauarealen dar. Ob vom Bahnhof aus, über den Promenadenring entlang der mittelalterlichen Stadtbefestigung oder direkt durch das bunte Treiben der historischen Innenstadt: Die Besucher können alle vier Ausstellungsbereiche der Landesgartenschau bequem und auf kurzem Weg erkunden.

 

Neben der hochkarätigen Gartenkultur und einer zukunftsweisenden Gartenarchitektur, welche u.a. in prachtvollen Wechselflorflächen, interessanten Themengärten und wechselnden Blumenschauen sichtbar werden, erwartet die Besucher/-innen eine Gartenschau mit hoher Erlebnisdichte, vielen kulturellen Höhepunkten und hervorragenden kulinarischen Angeboten.

 

Preis pro Person:    55,00 €

 

Leistungen:

  • Busfahrt
  • Eintrittskarte
Publiziert in August

Hamburg mit Besichtigung der Elbphilharmonie

10. Juli 2018 (Dienstag)

 

Das Panoptikum in Hamburg ist Deutschlands ältestes und größtes Wachsfigurenkabinett. Es wurde 1879 von dem Holzbildhauer Friedrich Hermann Faerber auf dem Spielbudenplatz an der Reeperbahn gegründet und ist seitdem im Familienbesitz. Es verfügt heute bis 130 Wachsfiguren von historischen Persönlichkeiten in wertvollen Kostümen, internationale Berühmtheiten und Hamburger Stars. Man kann beispielsweise Uwe Seeler, Inge Meysel, Udo Lindenberg, Angela Merkel, Robbie Williams und viele viele mehr betrachten.

 

Im Anschluss geht es mit einem Hamburg-Guide auf  Hafenrundfahrt. Der Hamburger Hafen ist die zentrale Sehenswürdigkeit der Stadt - kommen Sie an Bord und erleben Sie Hamburg vom Wasser aus.

 

Das absolute Highlight der Tagesfahrt ist die Besichtigung der Elbphilharmonie. Sie gehört bereits fest zur Skyline Hamburgs. Direkt am Hafen ist sie das Aushängeschild der modernen und aufwändigen Architektur und imponiert mit ihrer Fassade. Nach 10-jähriger Bauphase wurde das neue Wahrzeichen der Stadt im Januar 2017 imposant eröffnet. Unser Hamburg-Guide erzählt Ihnen bei einer Außen- und Innenbesichtigung der Elbphilharmonie (ohne Konzertsäle) mehr zu diesem imponierendem Gebäude und begleitet Sie zudem auf die Aussichtsplattform - der Plaza.

 

Preis pro Person:  65,00 €

 

Leistungen:

  • Busfahrt
  • Eintritt Panoptikum
  • 1-stündige Hafenrundfahrt
  • Besichtigung der Elbphilharmonie (ohne Konzertsäle) inkl. Eintritt der Plaza

 

 

Publiziert in Juli
Mittwoch, 25 April 2018 13:58

Zur Landesgartenschau nach Burg

Zur Landesgartenschau nach Burg

12. Juni 2018 (Dienstag)

 

Im Mittelpunkt stehen vier Kernbereiche - der Goethepark, der Weinberg, die Ihlegärten und der Flickachupark - mit der Altstadt im Herzen. Sie stellt die Verbindung zwischen den Gartenschauarealen dar. Ob vom Bahnhof aus, über den Promenadenring entlang der mittelalterlichen Stadtbefestigung oder direkt durch das bunte Treiben der historischen Innenstadt: Die Besucher können alle vier Ausstellungsbereiche der Landesgartenschau bequem und auf kurzem Weg erkunden.

 

Neben der hochkarätigen Gartenkultur und einer zukunftsweisenden Gartenarchitektur, welche u.a. in prachtvollen Wechselflorflächen, interessanten Themengärten und wechselnden Blumenschauen sichtbar werden, erwartet die Besucher/-innen eine Gartenschau mit hoher Erlebnisdichte, vielen kulturellen Höhepunkten und hervorragenden kulinarischen Angeboten.

 

Preis pro Person:    55,00 €

 

Leistungen:

  • Busfahrt
  • Eintrittskarte
Publiziert in Juni
Freitag, 30 Dezember 2016 14:02

Musikparade in Magdeburg

Musikparade in Magdeburg

16. März 2019 (Samstag)

 

Die Musikparade - Europas erfolgreichste Tournee der Militär- und Blasmusik zählt bis heute Hunderttausende begeisterte Besucher. Im Mittelpunkt stehen natürlich die berühmtesten Märsche, doch bieten die verschiedenen Orchester ein großes Repertoire bis hin zur modernen Blasmusik von Jazz bis Klassik, von Filmmusik bis Musicals oder von Evergreens bis zur aktuellen Popmusik.

Lassen Sie sich entführen von echter, perfekter und "handgemachter" Livemusik.

 

Leistungen:

  • Busfahrt
  • Eintritt in der gebuchten Kategorie

 

Preis pro Person:

PK I         90,00 €

PK II        79,00 €

 

 

Anmeldung bis zum 29.11.2018!

Publiziert in März
Donnerstag, 04 Februar 2016 09:00

Polenmarkt Slubice

Polenmarkt in Slubice
10. November  2018 (Samstag)

Der Polenmarkt in  Slubice in der Nähe von Frankfurt / Oder gilt bei den Einheimischen an der Grenze als Geheimtipp. An den Ständen gibt es eine Vielzahl an günstiger Kleidung, Tabak, Spirituosen, Haushaltswaren oder Lebensmittel. Aber auch wer auf der Suche nach Handwerkszeug und Tierbedarf ist, wird hier fündig.
Wer auf dem Markt ist wird am leckeren polnischen Essen nicht vorbeikommen. Erst recht nicht, weil die Preise und die Qualitäten überzeugen.


Leistungen:
Busfahrt

Preis pro Person: 36,00 €
   

 

Publiziert in November
Donnerstag, 04 Februar 2016 08:58

Fahrt ins Blaue

Fahrt ins Blaue
06. November 2018 (Dienstag)

Jährlich, wenn die Tage kürzer werden und sich das Jahr zum Ende neigt, ist die Zeit für die traditionelle Fahrt ins Blaue. Auch in diesem Jahr wird das „Geheimnis“ nicht gelüftet, wohin die Reise geht.

Leistungen:
Busfahrt
Überraschungsaufenthalte
Kaffee und Kuchen

Preis pro Person: 53,00 €
   

Anmeldung bis 06. Oktober 2018

Publiziert in November
Donnerstag, 04 Februar 2016 08:53

Hausfrauenmesse Infa Hannover

Hausfrauenmesse Infa Hannover
16. & 20. Oktober 2018 (Dienstag & Samstag)

Die Messe Infa ist die größte deutsche Erlebnis- und Einkaufsmesse, die seit 1954 regelmäßig im Oktober in Hannover stattfindet. „Infa“ steht für „Informationsmesse für Familien“, da sie nicht nur – wie ursprünglich gedacht – die Hausfrauen ansprechen sollte, sondern die ganze Familie. Rund 1300 Firmen aus 40 Nationen präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen aus den Themenbereichen Lebensart, Lifestyle und Mode, Bauen, Wohnen und Ambiente, Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck und Geschenkideen sowie Küche, Kochen und Genuss.


Leistungen:
Busfahrt
Eintritt Infa

Preis pro Person: 41,00 €
   

 

Publiziert in Oktober

Kontakt

Reisebüro Titze
Heidelore Titze
Friedensstraße 47
39619 Arendsee

Tel: 03 93 84 - 2 77 77
Fax: 03 93 84 - 92 064

mail:  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen