default_mobilelogo
Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Mehrtagesfahrt
Mittwoch, 25 April 2018 15:50

Havelländer Kultur-Advent

Havelländer Kultur-Advent

vom 30.November - 02. Dezember 2018

 

1. Tag: Brandenburger Winterzauber und Kabarett

Eingebettet in einer wunderschönen Fluss- und Seenlandschaft heißt Sie die 1.050-jährige Stadt Brandenburg an der Havel "Willkommen". Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie den Brandenburger Dom, mehrere große Backsteinkirchen, das Altstädtische Rathaus mit dem Roland und das Paulikloster können Sie hier entlang der Ufer der Havel entdecken. Erleben Sie auch den Winterzauber im Herzen der Havelstadt - in der Innenstadt öffnet der Weihnachtsmarkt wie jedes Jahr seine Pforten. Romantischer Budenzauber lädt zum Genießen und Verweilen ein. Unter anderem heißen Sie Märchenerzähler und Weihnachtsbäcker Willkommen. Spiel, Spaß und Sport erwartet Sie auf der alljährlichen Eisbahn.

Am Abend erwartet Sie die Kabarett- und Comedy-Show mit "Ranz & May" im Rolandsaal des altstädtischen Rathaus in Brandenburg an der Havel!

 

2. Tag: Weihnachtliche Klänge im Havelland

Zunächst besuchen Sie die 800-jährige Stadt der Optik - Rathenow. Heute wie damals ist die havelländische Stadt durch Wasserreichtum geprägt. Vielfalt aus 200 Jahren deutscher Spielzeugindustrie entdeckt man im Spielzeugmuseum im Havelland. Es ist Teil des privaten Gutshausensembles Kleßen - zu welchem Schloss, Märkischer Gutsgarten mit Orangerie, Stallungen sowie die alte Dorfschule gehören. Wussten Sie schon, dass die Stadt Brandenburg an der Havel als „Spielzeugstadt" galt? Von hier gingen Spielzeuge in die Kinderstuben auf der ganzen Welt hinaus. In Ribbeck, das durch Fontanes Birnenbaum-Gedicht weltberühmt wurde, besuchen Sie das Schlossmuseum. Es ermöglicht unter anderem Einblicke in die Geschichte des Hauses und der Region sowie eine Zeitreise in die Welt Theodor Fontanes... Am Nachmittag dann Genuss für die Ohren - Stimmen Sie sich bei weihnachtlichen Klängen im Schloss auf die kommende stille Zeit ein!

Zurück im Hotel genießen Sie nach dem Abendessen doch noch einen wärmenden Glühwein am Lagerfeuer und schwelgen in Erinnerung an das heute Erlebte!

 

3. Tag: Potsdam und Heimreise

Potsdam, die ehemalige preußische Residenz, ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands. Wir besuchen die geheimnisvolle Tropenwelt der Biosphäre Potsdam, eine der exotischsten Sehens-würdigkeiten vor den Toren Berlins.

Im Anschluss haben wir noch etwas Freizeit auf dem Weihnachtsmarkt geplant, bevor wir unsere Heimreise antreten.

 

 

Das 3-Sterne-travdo Seehotel Brandenburg a. d. Havel befindet sich mitten im grünen Havelland, direkt am Beetzsee in dem Ortsteil Brielow. Alle 82 Zimmer sind ausgestattet mit Badewanne/Dusche und WC, Fön, Direktwahltelefon, TV und Schreibtisch. Das Haus verfügt über Restaurant, Bar, Kaminzimmer, Seeterrassen, Saunabereich, Parkanlage, Bootsanleger & Fahrradverleih.

 

Preis pro Person:  265,00 € im Doppelzimmer

                    30,00 € Einzelzimmer-Zuschlag

 

Leistungen:

  • Busfahrt im Reisebus
  • 2 x ÜN/HP im 3-Sterne-travdo Seehotel Brandenburg a. d. Havel
  • Glühweinumtrunk mit Lagerfeuer am See
  • Besuch Kabarett mit „Ranz & May“ am Anreisetag mit Abendessen, Buffet
  • 2 Std. Stadtführung Brandenburg & Besuch Brandenburger Winterzauber
  • 1 Std. Rathenow, Besuch Spielzeugmuseum Kleßen
  • Eintritt Museum Schloss Ribbeck mit Außenbesichtigung Schloß Ribbeck
  • Besuch Weihnachtskonzert im Schloss Ribbeck
  • Eintritt & Führung Biosphäre Potsdam

 

Anmeldeschluss ist der 28. September 2018!

Publiziert in Dezember
Mittwoch, 25 April 2018 15:34

Havelländer Kultur-Advent

Havelländer Kultur-Advent

vom 30.November - 02. Dezember 2018

 

1. Tag: Brandenburger Winterzauber und Kabarett

Eingebettet in einer wunderschönen Fluss- und Seenlandschaft heißt Sie die 1.050-jährige Stadt Brandenburg an der Havel "Willkommen". Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie den Brandenburger Dom, mehrere große Backsteinkirchen, das Altstädtische Rathaus mit dem Roland und das Paulikloster können Sie hier entlang der Ufer der Havel entdecken. Erleben Sie auch den Winterzauber im Herzen der Havelstadt - in der Innenstadt öffnet der Weihnachtsmarkt wie jedes Jahr seine Pforten. Romantischer Budenzauber lädt zum Genießen und Verweilen ein. Unter anderem heißen Sie Märchenerzähler und Weihnachtsbäcker Willkommen. Spiel, Spaß und Sport erwartet Sie auf der alljährlichen Eisbahn.

Am Abend erwartet Sie die Kabarett- und Comedy-Show mit "Ranz & May" im Rolandsaal des altstädtischen Rathaus in Brandenburg an der Havel!

 

2. Tag: Weihnachtliche Klänge im Havelland

Zunächst besuchen Sie die 800-jährige Stadt der Optik - Rathenow. Heute wie damals ist die havelländische Stadt durch Wasserreichtum geprägt. Vielfalt aus 200 Jahren deutscher Spielzeugindustrie entdeckt man im Spielzeugmuseum im Havelland. Es ist Teil des privaten Gutshausensembles Kleßen - zu welchem Schloss, Märkischer Gutsgarten mit Orangerie, Stallungen sowie die alte Dorfschule gehören. Wussten Sie schon, dass die Stadt Brandenburg an der Havel als „Spielzeugstadt" galt? Von hier gingen Spielzeuge in die Kinderstuben auf der ganzen Welt hinaus. In Ribbeck, das durch Fontanes Birnenbaum-Gedicht weltberühmt wurde, besuchen Sie das Schlossmuseum. Es ermöglicht unter anderem Einblicke in die Geschichte des Hauses und der Region sowie eine Zeitreise in die Welt Theodor Fontanes... Am Nachmittag dann Genuss für die Ohren - Stimmen Sie sich bei weihnachtlichen Klängen im Schloss auf die kommende stille Zeit ein!

Zurück im Hotel genießen Sie nach dem Abendessen doch noch einen wärmenden Glühwein am Lagerfeuer und schwelgen in Erinnerung an das heute Erlebte!

 

3. Tag: Potsdam und Heimreise

Potsdam, die ehemalige preußische Residenz, ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands. Wir besuchen die geheimnisvolle Tropenwelt der Biosphäre Potsdam, eine der exotischsten Sehens-würdigkeiten vor den Toren Berlins.

Im Anschluss haben wir noch etwas Freizeit auf dem Weihnachtsmarkt geplant, bevor wir unsere Heimreise antreten.

 

 

Das 3-Sterne-travdo Seehotel Brandenburg a. d. Havel befindet sich mitten im grünen Havelland, direkt am Beetzsee in dem Ortsteil Brielow. Alle 82 Zimmer sind ausgestattet mit Badewanne/Dusche und WC, Fön, Direktwahltelefon, TV und Schreibtisch. Das Haus verfügt über Restaurant, Bar, Kaminzimmer, Seeterrassen, Saunabereich, Parkanlage, Bootsanleger & Fahrradverleih.

 

Preis pro Person:  265,00 € im Doppelzimmer

                    30,00 € Einzelzimmer-Zuschlag

 

Leistungen:

  • Busfahrt im Reisebus
  • 2 x ÜN/HP im 3-Sterne-travdo Seehotel Brandenburg a. d. Havel
  • Glühweinumtrunk mit Lagerfeuer am See
  • Besuch Kabarett mit „Ranz & May“ am Anreisetag mit Abendessen, Buffet
  • 2 Std. Stadtführung Brandenburg & Besuch Brandenburger Winterzauber
  • 1 Std. Rathenow, Besuch Spielzeugmuseum Kleßen
  • Eintritt Museum Schloss Ribbeck mit Außenbesichtigung Schloß Ribbeck
  • Besuch Weihnachtskonzert im Schloss Ribbeck
  • Eintritt & Führung Biosphäre Potsdam

 

Anmeldeschluss ist der 28. September 2018!

Publiziert in November

Kururlaub an der polnischen Ostseeküste in Kolberg

23. bis 30. März 2019 (Samstag bis Samstag)

 

Die Ostseeküste von Polen ist schon immer ein lohnendes Reiseziel für alle gewesen, die im Urlaub mehr erleben und erreichen möchten. Wer hier Urlaub macht, kann sich auf einen langen Erholungseffekt ebenso freuen, wie auf Linderung gesundheitlicher Beschwerden. Ausflüge in die Umgebung und Angebote im Hotel sprechen ebenso den Geist der Urlauber an. Anregende Kontakte und Unterhaltungen sind in der freundlichen Atmosphäre der Hotelanlagen garantiert.

Sie erhalten in dieser Zeit 2-3 Kurbehandlungen pro Werktag und haben Freizeit, die Sie ausgiebig zur Erholung nutzen können.

In diesem Jahr stehen folgende Kurhäuser zur Auswahl:

 

Hotel Ikar:

Das Kurhaus Ikar liegt zentral im Kurviertel Kolbergs, nur ca. 100 m von der Ostsee entfernt. Bis in die Kolberger Altstadt sind es über eine Fußgängerbrücke ca. 900 m. Das Hotel bietet seinen Gästen kleine Shops, Friseur und Kosmetikladen, Safe, EC-Automat sowie ein weitläufiges Foyer mit Wintergarten und Café. Alle Etagen sind bequem mit dem Lift zu erreichen.

 

Hotel Olymp II:

Das Kurhotel vereinigt guten Service mit der großzügigen Eleganz eines 4-Sterne-Hauses. Zum Ostseestrand sind es nur ca. 150 m und bis zur Kolberger Altstadt ca. 600 m über eine Fußgängerbrücke. Auf vier Etagen bietet das Olymp II seinen Gästen neben 144 Zimmern und zwei Liften unter anderem ein Hallenbad, mehrere Whirlpools, trockene Sauna, Dampfbad, Fitnessraum, Café, Friseur und Bowling. Des weiteren verfügt das sehr moderne Hotel über eine gut ausgestattete Kurabteilung mit einer weiteren Spa-Zone und einem Kosmetiksalon.

 

Hotel Koral Live:

Das im Jahr 2016 grundlegend modernisierte Kurhotel Koral Live befindet sich nur 200 m vom Ostseestrand entfernt. Das Hotel ist wegen seines sehr guten und freundlichen Service und seiner sehr guten Kur beliebt. Im Haus werden Solebäder mit echter Kolberger Sole angeboten. Das Koral Live verfügt über 156 Zimmer, Lift und eine Café-Bar mit Tanzfläche. Nutzung des eigenen Solehallenbades mit Wassermassagen sowie Hallenbad und 2 Whirlpools sind kostenfrei möglich. Es ist eines der tradionsreichsten Häuser in Kolberg.

 

Leistungen:

  • Busfahrt im komfortablen Reisebus
  • 7 x Übernachtung mit Frühstück
  • Infoveranstaltung und Willkommenstrunk
  • 7 x Mittagessen 
  • 7 x Abendessen
  • hauseigene Kurpakete (z.B. mit Arztkonsultation, 2-3 Kuranwendungen pro Werktag)
  • freie Nutzung des Schwimmbades und der Freizeiteinrichtungen (wenn vorhanden)
  • deutschsprachige Gästebetreuung

 

Preis pro Person:

Hotel Ikar***                                403,00 € im DZ 

                                                        70,00 € EZ-Zuschlag

                                                        21,00 € Zuschlag Komfort-DZ p.P.

 

Hotel Olymp II****                     413,00 € im DZ 

                                                       84,00 € EZ-Zuschlag

                                       

Hotel Koral Live***                    377,00 € im DZ 

                                                       70,00 € EZ-Zuschlag

                                                       21,00 € Zuschlag Komfort-DZ p.P.

 

Anmeldung nur noch auf Anfrage!

5 % Frühbucherbonus bis 30.11.2018

 

 

Publiziert in März

Kontakt

Reisebüro Titze
Heidelore Titze
Friedensstraße 47
39619 Arendsee

Tel: 03 93 84 - 2 77 77
Fax: 03 93 84 - 92 064

mail:  

Reiseziele

Sanddornplantage & Schloß Ludwigslus…

Sanddornplantage & Schloss Ludwigslust am 18. September 2018 (Dienstag)   Deutschlands größte Sanddornplantage mit eigenem Hofladen ist immer eine Reise wert.  Bei einer Führung erfahren Sie viel Interessantes über den komplizierten Anbau und...

Zur Landesgartenschau nach Burg

Zur Landesgartenschau nach Burg 30. August 2018 (Donnerstag)   Im Mittelpunkt stehen vier Kernbereiche - der Goethepark, der Weinberg, die Ihlegärten und der Flickachupark - mit der Altstadt im Herzen. Sie stellt die Verbindung...

Havelländer Kultur-Advent

Havelländer Kultur-Advent vom 30.November - 02. Dezember 2018   1. Tag: Brandenburger Winterzauber und Kabarett Eingebettet in einer wunderschönen Fluss- und Seenlandschaft heißt Sie die 1.050-jährige Stadt Brandenburg an der Havel "Willkommen". Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen